UNIVERSAL-Träger-Systeme

Nicht alle Hersteller von Wohnmobilen rüsten die Stauraumgaragen mit Zurrschienen aus. Oft sind die Zurrschienen seitlich oberhalb der Bodenebene angebracht. Eine richtige Ladungssicherung von Gebrauchsgegenständen oder der Fahrräder ist hier nicht besonders praktikabel.

Für diesen Fall können wir Ihnen unsere geniale Lösung mit den Rastelementen anbieten.
Diesen RadFazz-Fahrradträger können Sie leicht an beliebiger Stelle in der Garage selbst montieren.
Es sind zwei Bohrungen Ø7mm mit 10mm Tiefe an den Seitenwandungen P5 nötig.

Der RF-Fahrradträger und dessen Alleinstellungsmerkmale sind:
- einfache Selbstmontage
- ist in wenigen Sekunden wieder ausgebaut
- sehr geringes Eigengewicht (Vorteil bei der Zuladung)
   
Jedes Fahrrad wie Elektofahrräder, Mountainbikes, Tourenfahrräder, Tandemfahrräder und sportliche Rennräder
lassen sich am RF-Fahrradträger befestigen.
Die sperrigen Fahrräder können:
- Platzsparend mitgenommen werden
- Sicher befestigt werden
- lassen sich ohne Anstrengung und Hilfsvorrichtungen auf dem Hinterrad in die Garage schieben
- vor Diebstahl in der abgesperrten Garage geschützt werden

Weitere Informationen erhalten Sie bei Montageanleitungen, Beschreibungen Bilder.