Platzermittlung im Fahrzeug

Wo ein Körper ist, kann kein anderer sein.
Wichtige Tipps zur Platzermittlung:

Passen meine Fahrräder in den Fahrzeuginnenraum?

Als feste Größen stehen fest:
   a) das Innenmaß des Fahrzeuginnenraums
   b) und die Abmessungen Ihrer Fahrräder.

Damit Sie einen besseren Eindruck der Platzverhältnisse in Ihrem Fahrzeug bekommen, führen Sie bitte
folgende Schritte durch:

  1. Stellen Sie das bzw. die Fahrräder mit ausgebautem Vorderrad in Ihr Fahrzeug. Da Sie den RadFazz-Gabelhalter frei drehen können, haben Sie auch die Möglichkeit die Fahrräder etwas schräg, diagonal und zwischen die Sitze durch, zu befestigen. Dadurch gewinnen Sie zusätzlich Raum.
     
  2. Eventuell könnte es möglich sein, dass Sie Ihren Fahrradsattel absenken oder abnehmen müssen.
     
  3. Die Lenkerhöhe kann bei der Federgabel verringert werden, indem diese zusammengdrückt arretiert wird. Kann die Federgabel nicht arretiert werden, dann spannen Sie diese mit einem Gurt zusammen.
     
  4. Bringen Sie nun die Fahrradgabel Ihres Fahrrades in den Bereich wo sich später auch Ihr RadFazz-Gabelhalter befinden wird. Hierzu gibt es die zwei folgenden Möglichkeiten:

    a) in Fahrtrichtung:
      

    b) gegen die Fahrtrichtung:
       

  5. Stellen Sie zusätzlich die Fahrradgabel auf eine ca. 4 cm dicke Unterlage (Buch, Brett etc.). Dies entspricht der Höhe des RadFazz-Fahrradträgers (Gabelhalter und Schiene).
     
  6. Schließen Sie nun als letzten Schritt Ihre Heckklappe.

Konnten Sie alle Schritte erfolgreich ausführen? Dann steht Ihnen nichts mehr im Wege Ihre Fahrräder bequem und sicher mit einem RadFazz-Fahrradträger im Innenraum zu transportieren!


Im Shop finden Sie sicher auch Ihr Fahrzeug ausführlich beschrieben. Sollten Sie noch weitere Fragen haben, dann können Sie uns auch gerne jederzeit persönlich kontaktieren.

                                   
Unsere Systeme haben kleine Einbaumaße - daher sind sie platzsparend und für fast jedes Fahrzeug geeignet!